Manta

Design:
Piotr Kuchciński

Manta ist eine umfangreiche Kollektion von Sesseln mit einer origineller Form, die durch die japanische Kunst des Papierfaltens — Origami — inspiriert wurde.

Die Linie zeichnet sich durch Armlehnen und eine Rückenlehne in Trapezform und leichter Neigung nach außen aus.

Das beliebteste Modell in der Kollektion ist der Sessel Manta Lounge mit einer hohen, sehr bequemen Rückenlehne, die mit einer seitlichen Verlängerungen abgeschlossen ist.
Die schlanke Silhouette verleiht den Möbeln einen einzigartigen Ausdruck, wobei die entsprechende Höhe der Rückenlehne eine bequeme Abstützung für den Kopf garantiert.

Im Jahr 2020 erhielt der Sessel eine neue Kopfstütze ohne seitliche Verlängerungen sowie ein neues Untergestell in Form eines Metallkreuzes.

Ergänzt wird die Kollektion durch eine Fußstütze.

Die Kollektion Manta gewinnt durch die Vielzahl der unterschiedlichen Varianten von Sesseln sowie die Möglichkeit der Auswahl einer der vielen Optionen der Basis ein breites Anwendungsspektrum, sowohl im öffentlichen, wie auch im häuslichen Bereich.

Polstermöbel
Basis
Stahlkufen: lackiert oder verchromt; Teller und Säule: lackierter oder rostfreier Stahl; Holzbeine: Esche oder Eiche; Aluminiumkreuz (RAL 9005 — schwarz)
Sitz
Polyurethanschaum
Konstruktionselemente
Sperrholz, Metallelemente
Ausführung
Stoff, Leder
MANTA-szare-DE
Piotr Kuchciński
Designer
Piotr
Kuchciński
Er arbeitet mit NOTI seit 15 Jahren zusammen und wirkt neben dem Möbeldesign am Markenimage mit, indem er Fachmessestände, die Einrichtung von Showrooms und Marketingmaterialien entwirft.

Er ist Autor vieler unserer Kollektionen wie Alter, Belem, Bloc, Clapp, King, Linar Plus, Manta, Mishell, Mula, Muse, Rosco, Rotor, Sosa, Tritos, x40.
Cookies